Immobiliensuche

Alle Objekte
Miete/Kauf
Objektart
bis
bis
bis

Karlsruhe

Aktuelle Informationen zum Wohnort Karlsruhe. Mit Infos zum Immobilienmarkt, Mietpreise bzw. Wohngebieten Karlsruhe.

In Karlsruhe leben beinah 286.000 Menschen. Rund 25% der Stadt sind bewaldet. Das kulturelle Angebot ist vielfältig, z.B. im Theater oder Kunstmuseum. Der Zoologische Stadtgarten ist ebenfalls sehr beliebt. Das Zentrum und die Einkaufstraße entwickeln sich stetig weiter und die Stadt tut viel dafür die attraktive Innenstadt ruhig zu halten.

Rüppurr
In Rüppurr findet man viele große Grundstücke, alte Bäume und viel Natur. Hier stehen vor allem Ein- oder Mehrfamilienhäuser. Meist zahlt man für ein solches Haus 700.000 Euro oder mehr. In der Altstadt findet man historische Fachwerkhäuser in gutem Zustand. Die Infrastruktur ist sehr gut.

Durlach
Seine ehemalige Eigenständigkeit merkt man diesem Stadtteil noch heute an - die Häuser sind unvergleichlich und vermitteln dem Betrachter einen ganz besonderen Eindruck. Besonders am Geigers- und Turmberg stehen zahlreiche attraktive Objekte. Durch die Höhe hat man auch einen schönen Ausblick, teilweise fast bis nach Frankreich. Besonders schön ist die Gegend um Strählerweg, Auf dem Guggelensberg, Käthe-Kollwitz-Straße und Pfistergrund. Für eine Villa zahlt man hier schnell 2,5 Millionen Euro.

Weststadt
Zentrum dieses Viertels ist der Gutenbergplatz. Rundherum stehen viele schöne Häuser und Villen mit viel Grundstückfläche. Auf dem Gutenbergplatz findet außerdem mehrmals die Woche ein gemütlicher Markt statt. Besonders die Objekte im Musikerviertel sind sehr gefragt. Pro Quadratmeter muss man hier schon mal mit 3000 Euro rechnen.

Südweststadt
Die Nähe zum Zentrum und die interessanten Gebäude in diesem Quartiert machen den Beliebtheitsstatus bei vielen Interessenten aus. Ob Altbauwohnung oder Jugendstilobjekt – hier ist für jeden was dabei. Auch haben sich in diesem Viertel viele Gastronomie-Betriebe angesiedelt. Eine Eigentumswohnung kostet pro Quadratmeter in Schnitt 1900 Euro.

Waldstadt
Wie der Name schon sagt, kann, wer hier wohnen möchte, das Grüne genießen. Viele Familienanwesen erstrecken sich über große Flächen, aber auch Mietshäuser sind zu finden. Rund um die Schneidemüllerstraße zahlt man selten weniger als elf Euro Miete pro Quadratmeter. Für Familien ist das Viertel geeignet, da die Europäische Schule hier sitzt.

Nordstadt
Nordstadt ist einer der neusten Stadtteile und wurde gewollt angelegt. Hier wurden zahlreiche neue Reihenhäuser mit Mietswohnungen, Ein- oder Mehrfamilienhäuser gebaut. Schulen sind ebenfalls errichtet worden oder schnell zu erreichen. Daher ist dieser Stadtteil vor allem bei Familien beliebt.

Südstadt
Wegen der Nähe zur Uni wohnen hier viele Studenten. Daher hat sich hier auch eine sehr interessante Lokal-Szene entwickelt. Die Mieten sind moderat, manchmal wohnt man schon für fünf Euro in einer schönen Wohnung.

Südoststadt
Hier tut sich viel – zahlreiche Neubauten sind in Arbeit und einige sind gerade erst fertig gestellt worden, so z.B. in der Luisenstraße. Das Angebot reicht von Mietswohnungen und Häusern über Eigentumswohnungen zu Gewerbeflächen. Grünanlagen sollen das Ganze auflockern und für eine gute Infrastruktur ist gesorgt.

Grötzingen
Da hier einst viele Künstler wohnten, wird dieser Teil Karlsruhes auch liebevoll Malerdorf betitelt. In einer Viertelstunde erreicht man die Innenstadt und wohnt dafür exklusiv in Villen. Die Straßen sind verkehrsberuhigt und teilweise findet man sehr schöne Fachwerkbauten.

Kommentare zu Karlsruhe

1 Kommentar für “Karlsruhe”

  • vanessa schrieb am 17.11.2008 um 12:22:50 Uhr

    In Karlsruhe lässt es sich gut leben... 1800 Sonnenstunden im Jahr, viele Parks, ne Menge Kultur und nen guten ÖPNV. besonders für Familien ist die Stadt ideal...

Wenn Sie in Karlsruhe wohnen oder gewohnt haben, interessiert uns Ihre Meinung. Wir freuen uns über wertvolle Tipps und neue Anregungen über den Immobilien-und Wohnungsmarkt in Karlsruhe. Diskutieren Sie über das Leben, die Besonderheiten und die Vor- und Nachteile in Karlsruhe.
Kommentar Schreiben
Name
Kommentar
Sicherheitscode
Sicherheitscode