Immobiliensuche

Alle Objekte
Miete/Kauf
Objektart
bis
bis
bis

Lübeck

Aktuelle Informationen zum Wohnort Lübeck. Mit Infos zum Immobilienmarkt, Mietpreise bzw. Wohngebieten Lübeck.

Klein aber fein, das trifft auf diese Stadt tatsächlich zu. Mit der sehr alten gut erhaltenen Altstadt in Lübeck, macht diese Stadt sogar einen Teil des Weltkulturerbes aus. Daher sind Immobilien in Lübeck rar und auch die Preise hoch. Besonders gefragt sind Objekte in Alt-St.-Gertrud/Wakenitz, im Dichterviertel/Gärtnergasse, in der Altstadt oder im Vorort Travemünde.

Alt-St.-Gertrud/ Wakenitz
Hier finden Interessenten viele schöne Grundstücke am Fluss. Besonders in der Roeckstraße stehen prachtvolle Villen, welche selten unter 1,7 Millionen Euro verkauft werden. In Wakenitz zahlt man für eine solche Villa schnell eine Million Euro mehr. Weiter im Norden findet man auch Jugendstilhäuser. Beliebt ist das Viertel vor allem wegen der Nähe zum Stadtpark.

Dichterviertel/ Gärtnergasse
Das Dichterviertel im Stadtteil St. Jürgen gehört zu den beliebtesten Adressen in Lübeck. Straßen wie der Cranachweg oder die Lessingstraße stehen für ein Haus im Grünen. Die Grundstückgrößen variieren von 500 Quadratmetern bis hin zu 1000 Quadratmetern, sodass auch die Preise eine relative weite Spannbreite ausfüllen.

Travemünde
Der Vorort Travemünde nahe der Ostsee liegt etwa 20km vom Zentrum Lübecks entfernt. Dennoch wohnen viele Leute hier sehr gerne. Berühmt ist Travemünde für das Casino, aber auch die Bäderarchitektur und der Hafenbetrieb zeichnen diesen Ort aus. Eine der begehrten Wohnungen kostet daher mindestens 3000 Euro, in der Nähe des Kurparks zahlt man auch mehr pro Quadratmeter.

Altstadt
Hier stehen sehr viele Gebäude unter Denkmalschutz. Da diese oftmals aber auch unsaniert und kleiner als moderne Bauten sind, halten sich die Verkäufer doch an recht moderate Preise. Für 3500 Euro pro Quadratmeter kann man einen Neubau erstehen. Vermietet wird ab circa zwölf Euro Quadratmeterpreis.

Kommentare zu Lübeck

2 Kommentare für “Lübeck”

  • Iveta schrieb am 11.01.2013 um 00:22:46 Uhr
    An der Ostsee hab ich schon ein paar Mal meinen Sommerurlaub veabrrcht und jedes Mal war es echt toll aber ehrlich gesagt wenn es um Wellnessurlaub geht, dann bevorzuge ich ihn irgendwo in den Bergen zu geniedfen, so wie im Herbst am Achensee im Hotel Karwendel, wo man die Zeit auch aktiv verbringen kann, um in Form nach einem ganzen Jahr kommen zu kf6nnen
  • Jan-Patrick Krüger schrieb am 11.11.2008 um 14:09:45 Uhr

    Wie ist Lübeck? Beschaulich und verträumt, würd ich sagen. Leider ist hier Rentneranteil der Rentneranteil sehr hoch. Aber das ist eigentlich nur im Bus nervig ;).

    Die Mietsituation ist auch ganz entspannt. Nur zu Beginn des Wintersemesters wirds immer ein bißchen knapp. Da sollte man frühzeitig anfangen zu suchen.

Wenn Sie in Lübeck wohnen oder gewohnt haben, interessiert uns Ihre Meinung. Wir freuen uns über wertvolle Tipps und neue Anregungen über den Immobilien-und Wohnungsmarkt in Lübeck. Diskutieren Sie über das Leben, die Besonderheiten und die Vor- und Nachteile in Lübeck.
Kommentar Schreiben
Name
Kommentar
Sicherheitscode
Sicherheitscode