Immobiliensuche

Alle Objekte
Miete/Kauf
Objektart
bis
bis
bis

Wuppertal

Aktuelle Informationen zum Wohnort Wuppertal. Mit Infos zum Immobilienmarkt, Mietpreise bzw. Wohngebieten Wuppertal.

Wuppertal liegt im Herzen Nordrhein-Westfalens und zeichnet sich durch gute Verkehrsanbindungen aus. Die Stadt bietet ein breites Spektrum an Unternehmen aus Wirtschaft und Industrie. Rund 360.000 Einwohner leben hier, dem Trend nach werden es weniger. Dies liegt wohl an der wenig ansehnlichen Innenstadt und dem schlechten Ruf der Stadt, welcher mögliche Zuzügler abschreckt. Einzig positiv anzumerken ist die stadtnah gelegene Natur. Das Immobilienangebot ist viel größer als die Nachfrage, die Preise sinken kontinuierlich.

Toelleturm
Das Viertel rund um den Toelleturm kennzeichnet sich durch eine Vielzahl von Villen. Hier lebt die High Society der Stadt. Trotzdem wechselt nur selten ein Objekt für über 1 Mio den Besitzer.

Briller Viertel
Eine angenehme Wohnatmosphäre bieten die am Hang gelegenen Gründerzeit-Villen und die darunter liegenden Häuser in diesem Stadtteil Wuppertals. Ab 320 000 Euro bekommt man hier ein Haus. Die Miete beträgt etwa 7 Euro pro m2. Zusätzliche Beliebtheit bekommt das Viertel durch seine Nähe zum Elberfelder Zentrum, einem Kneipenviertel und dem Naherholungsgebiet.

Zoo-Viertel
Das Leben am Zoo ist vor allem bei der älteren Generation beliebt. Hier stehen viele Gründerzeit-Villen, für die man bis 800 000 Euro zahlt, wobei oftmals noch Sanierungen notwendig sind. Die Nachfrage nach Mietwohnungen ist hoch, die Mietpreise liegen bei bis zu 11 Euro pro m2. Negativ anzumerken ist die schlechte Infrastruktur.

Boltenberg (Sonnborn)
Boltenberg schließt sich an das Zoo-Viertel an, jedoch ist das Wohnen durch die angrenzende Autobahn hier etwas weniger angenehm. Villen verkaufen sich nicht so leicht und auch Neubauten sind eher schwer verkäuflich. Die Mietpreise liegen so bei 7 Euro pro m2.

Barmer Anlagen
Hier bekommt man hohe Wohnqualität zu ebenso hohen Preisen. Eine Villa kostet hier oftmals so viel wie eine vergleichbare am Toelleturm. Die m2-Preise für Wohnungen beginnen bei 2000 Euro.

Dönberg
Durch eine Reihe von Geschäften, Schulen, viele Grünanlagen sowie ein gute Infrastruktur ist dieser Stadtteil vor allem für Familien äußerst attraktiv. Dönberg zeichnet sich durch eine hohe Wohnqualität aus. Ein Reihenhaus kostet hier bis zu 240000 Euro. Neubauten gibt es nur wenige.

Kommentare zu Wuppertal

2 Kommentare für “Wuppertal”

  • Peter Pechbranner schrieb am 02.04.2012 um 15:23:23 Uhr
    Für mich steht fest das Wuppertal DIE Stadt ist die noch gehörig wachen wird!
  • Sascha Peters schrieb am 11.11.2008 um 12:56:26 Uhr

    Wuppertal hat nicht die schönste Innenstadt, dafür gibts viel grün und nen schönes Umland. Es kommt ganz drauf an, was man sucht. Richtiges Großstadtflair bekommt man in Wuppertal nicht. Aber mit Schwebebahn und so ist die Stadt doch ein Unikat.

Wenn Sie in Wuppertal wohnen oder gewohnt haben, interessiert uns Ihre Meinung. Wir freuen uns über wertvolle Tipps und neue Anregungen über den Immobilien-und Wohnungsmarkt in Wuppertal. Diskutieren Sie über das Leben, die Besonderheiten und die Vor- und Nachteile in Wuppertal.
Kommentar Schreiben
Name
Kommentar
Sicherheitscode
Sicherheitscode